Trauer um Wolfgang Tepper (Wesel)

Uns erreichte die traurige Nachricht, dass Wolfgang Tepper (Wesel) am 18. Juni 2020 im Alter von 79 Jahren verstorben ist. Er war der erfolgreichste Weseler Boxer und sorgte bei internationalen Boxveranstaltungen in Wesel für eine volle Niederrheinhalle. Zwischen 1953 und 1966 bestritt er insgesamt 235 Kämpfe.  1958 wurde er Deutscher Junioren-Meister im Bantamgewicht und 1960 bei den Männern Deutscher Meister […]

Weiterlesen »

Aktuelle Terminplanung des DBV für das zweite Halbjahr 2020

Nachstehend veröffentlichen wir die aktuelle DBV-Terminplanung für das zweite Halbjahr 2020. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen vorbehaltlich der aktuellen Corona-Pandemie Situation stattfinden und die jeweiligen behördlichen Vorschriften in dem jeweiligen Bundesland zu beachten sind. Wir werden Sie hierzu auf dem Laufenden halten. DBV-Terminplanung 2. Halbjahr 2020  

Weiterlesen »

Trauer um Ender Tulgar (MABV)

Uns erreichte die traurige Mitteilung, dass der Sportfreund Ender Tulgar (Breitscheid) nach einem privaten Aufenthalt in der Türkei an einem Herzversagen verstorben. Er war noch ein junger Kollege, der sich im Kampfrichterwesen einbrachte, die internationale Lizenz erwarb und bei der letzen Studentenmeisterschaft amtiert hat. Außerdem war er als Geschäftsführer im Mittelrheinischen Boxverband tätig und eine geachtete Persönlichkeit in NRW und […]

Weiterlesen »

Präventions- und Handlungsempfehlungen für den Wiedereinstieg in den Vereinsportbetrieb

Aufgrund der weltweiten Corona-Pandemie und den bundesweiten Kontaktbeschränkungen wird ohne „grünes Licht“ von der Politik vereinsbasiertes Sporttreiben weiterhin untersagt bleiben . Für den Fall einer möglichen Lockerung und  Wiederaufnahme hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) für den unter seinem Dach organisierten Sport in Deutschland 10 DOSB-Leitplanken in Abstimmung mit seiner Medizinischen Kommission veröffentlicht und seitdem sukzessive angepasst . Diese werden […]

Weiterlesen »

Trauer um Peter Preuß

Wismar. Am Mittwoch ist der Journalist Peter Preuß im Alter von 68 Jahren an den Folgen einer schweren Herzerkrankung verstorben. Bis zuletzt war der Wismarer, der in Barnekow gewohnt hat, aktiv. Noch in der Mittwoch-Ausgabe der Ostseezeitung (OZ) erschienen zwei Sportbeiträge von ihm. Sport, sein großes Hobby. Als Jugendlicher hatte sich Peter Preuß dem Boxsport verschrieben, später wurde er Ehrenmitglied […]

Weiterlesen »
1 2 3 4 5 6 256