Ken Norton ist tot

Ken Norton ist heute im Alter von 71 Jahren an Herzversagen gestorben. Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister beendete 1981 seine Karriere nach 50 Profikämpfen mit einer Bilanz von 42 Siegen inklusive 33 K.o.-Erfolgen, einem Unentschieden und sieben Niederlagen. Nortons größter Erfolg war ein Sieg gegen Muhammad Ali, bei dem er ihm den Kiefer brach.

Weiterlesen »

21 Teilnehmer bestehen B-Trainer Lizenz

Der Deutsche Boxsport-Verband führte eine B-Trainerausbildung in der Zeit vom 09.-21.09.13 in Frankfurt (Oder) durch. Unter der Leitung des Lehrbeauftragten des DBV, Lothar Heine und Dipl.-Trainer Falk Huste nahmen 21 Trainerinnen und Trainer an der Ausbildung teil. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestanden die theoretische und die praktische Prüfung und konnten stolz ihre B-Trainerlizenz in Empfang nehmen. Nach sieben anstrengenden Tagen, […]

Weiterlesen »

Queenscup bricht alle Rekorde

250 Boxerinnen, sechzehn Nationen, 26 Alters- und Gewichtsklassen: Damit überflügelt der Queenscup alles bisher Dagewesene. Was einmal als kleines Frauen- Boxturnier des PSV Stralsund begann, strotzt mittelweile vor Superlativen und  hat sich hinter den offiziellen AIBA Box-Veranstaltungen zum weltweit größten Frauenturnier aufgeschwungen. Auch das Team Australien wird boxen. Die Girls von Downunder haben sich auf dem drei Nationen Cup zwischen […]

Weiterlesen »

Internationale Box-Oberliga: Düsseldorf/Hilden verliert Auftaktkampf in Westfalen

Mit einem dicken Kracher startete die internationale Oberliga in ihre erste Saison. Das Box Team Wanne-Eickel/Marl-Hüls empfing mit der Kampfgemeinschaft Düsseldorf/ Hilden, eines der beiden Teams vom Niederrhein. Eigentlich galten die Boxer aus Düsseldorf und Hilden als die Favoriten. Doch es kam anders, denn die Fans der Westfalen spielten Zünglein an der Waage. Für die Gäste vom Niederrhein begann alles […]

Weiterlesen »
1 153 154 155 156 157 162