Absage des DBV-Kongresses am 14.11.2020

Kassel. Der für den 14.11.2020 in Cottbus geplante DBV-Kongress wurde vom DBV-Gesamtvorstand im einstimmigen Einvernehmen mit den 17 Landesverbänden aufgrund der aktuellen Pandemiesituation abgesagt.

Es wurde sich darauf verständigt, im Dezember 2020 unter Bewertung der aktuellen Situation einen neuen Termin für den Kongress im Zeitraum bis März 2021 wiederum in Cottbus festzulegen.