1. Bundesliga: Es bleibt spannend – Entscheidung über die Teilnahme von BT Hessen oder BSK Hannover-Seelze an der Halbfinalrunde erst am 14.03.2020

Straubing / Chemnitz. Am gestrigen Abend fanden zwei von drei Begegnungen des siebten Kampftages statt. Der BC Straubing besiegte den Tabellenersten BC Traktor Schwerin mit 14:10 und der MBR 31 Hamm den BC Chemnitz mit 13:11.

An der Tabellenreihenfolge änderte sich dadurch nichts. Der BC Traktor Schwerin stand ja bereits als Staffelsieger fest. Nach dem Sieg in Chemnitz ist der MBR Hamm nicht mehr vom 2. Tabellenplatz zu vertreiben. Nach dem Straubinger Sieg gegen den Tabellenführer BC Traktor Schwerin, stehen auch die Bayern als Halbfinalist fest.

Allerdings entscheidet erst die Begegnung zwischen dem BT Hessen und dem BSK Hannover am 14.03.2020 ob Straubing Dritter oder Vierter wird. Der ausstehende Kampf entscheidet auch, wer als 4. Team das Halbfinale komplettiert. Fest steht bisher nur, dass der BC Traktor und der MBR Hamm zunächst auswärts boxen und am 18.04. Heimrecht haben. Es bleibt also spannend bis zum letzten Kampf.

Alle Ergebnisse, Tabelle und Kampfprotokolle sind hier zu finden:

1. Bundesliga 2019-2020