Nachruf auf Horst Tischbiereck (LV Brandenburg)

Am 12. Juni 2019 ist im Alter von 88 Jahren das langjähriges Ehrenmitglied des Amateur-Box-Verbandes Land Brandenburg Horst Tischbiereck verstorben.

Als Gründungsmitglied des Uckermärkischen Boxvereins Schwedt e.V. gestaltete er mit seinem Fachwissen und seinem unermüdlichen Einsatz die Geschicke des Vereins über die vielen Jahre mit. Seit vielen Jahren agierte er als Sprecher im und um den Boxring bei vielen Boxveranstaltungen und genoss ein hohes Ansehen. Er war Einer, der sich für den Sport, aber insbesondere für den Boxsport sehr engagierte.

Für seine Verdienste um den Sport im Allgemeinen erhielt er zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen, u.a. die goldene Ehrennadel des Deutschen Boxsport Verbandes.

Der Deutsche Boxsport-Verband und der Amateur-Box-Verband Land Brandenburg trauern mit seinen Angehörigen und werden Horst Tischbiereck in ehrenvoller Erinnerung behalten.