European Games (4. Wettkampftag): Raman und Tiafak im Viertelfinale (aktualisiert)

Minsk. Die ersten beiden DBV-Athleten konnten sich heute für das Viertelfinale qualifizieren, das am Mittwoch stattfinden wird.

Der 36jährige Sharafa Raman aus Nürnberg gewann seinen Kampf im Bantamgewicht (56 kg) gegen den Spanier Jose Brotons mit 4:1 WP. Im Viertelfinale wird er am Mittwochnachmittag auf den Georgier Artyush Gomtsvan treffen.

Foto: © DBV
(alle Rechte vorbehalten)

Nelvie Tiafak, der 19jährige Bundeswehrsoldat aus Bergheim zeigte eine starke Leistung und schlug verdient den auf Platz 2 gesetzten Engländer und Topfvaforiten Frazer Clarke. Das Ergebnis von 3:2 WP spiegelte dies aber nicht so deutlich wieder.
Er wird am Mittwoch auf den U22 Europameister Gurgen Hovhannisyan aus Armenien treffen.


Foto: DOSB ©

Der 27jährige Hamza Touba (Edingen) verlor seinen Kampf im Fliegengewicht (52 kg) gegen den Bulgaren Daniel Asenov mit 5:0 WP und schied aus.

Foto: © DBV