EUBC U22 EBC: Silber und Bronze für DBV-Athleten

Vladikavkaz. Im letzten Kampf des heutigen Finales standen sich der 18jährige Viktor Jurk vom BC Traktor Schwerin und der Azerbaischaner Mahammad Abdullayev im Superschwergewicht (+91 kg) gegenüber. Abdullayev gewann den Kampf mit 5:0 WP und gewann die Goldmedaille.

Viktur Jurk gewann die Silbermedaille und machte damit seinem Trainer Sebastian Zbik ein Geburtstagsgeschenk zu dessen heutigen 37. Geburtstag.

Richard Meinecke erhielt heute seine Bronzemedaille überreicht.

Foto: © Beatrice Bastian (DBV) – alle Rechte vorbehalten


Mit zwei Medaillen, fünf fünften und einem neunten Platz im Nationenranking (Platz 13) schnitt das 13köpfige DBV-Team gut ab.

Ich freue mich sehr über die erbrachten starken Leistungen unseres jungen DBV-Teams und gratuliere hierfür allen Athletinnen und Athletinnen! In meinen Dank schließe ich natürlich das gesamte Betreuerteam ein. Mein besonderer Glückwunsch gilt unseren beiden Medaillengewinnern Richard Meinecke und Viktor Jurk“, erklärte stolz DBV-Präsident Jürgen Kyas (Osnabrück).

Das DBV-Team hat sich sehr gut geschlagen, gerade auch angesichts der Tatsache, dass unsere Athletinnen und Athleten das jüngste Team der Meisterschaft waren. Der Anschluß, speziell bei den Frauen, wurde in der Breite auf europäischer Ebene nachgewiesen. Die Leistung des Teams ist hoch einzuschätzen, weil durch nicht vorhandene Fördermittel keine im Internationalen Maßstab übliche professionelle Vorbereitung stattfinden konnte“, zog DBV-Sportdirektor Michael Müller (Dortmund) ein Fazit dieser Meisterschaft.

Hier die heutigen Finalergebnisse:

Weitere Informationen und Statistiken sind auf der Homepage der EUBC zu finden:

http://www.eubcboxing.org/featured/eubc-under-22-european-boxing-championships-results-daily-schedule-draw-sheets-info/