EM U 22 in Târgu Jiu (Rumänien): DBV-Team gewinnt vier Bronzemedaillen

Târgu Jiu.Die gestrigen Halbfinals haben unsere 4 Athleten zwar verloren, aber sie konnten sich jeweils eine Bronzemedaille sichern.

Im Einzelnen:

Salah Omar Ibrahim (20/ BC Münster/ Light Fly 46-49 kg) ging gegen den Ukrainer Yevhenii Ovsaiannikov in der zweiten Runde k.o.

Wladislaw Baryishnik (21/KSG Backnang/ Light Welter 64 kg) verlor mit 4:1 WP gegen den Georgier Lasha Guru. Wladislaw hatte Ende der ersten Runde einen Cut, der mehrfach vom Arzt behandelt werden musste.

Silvio Schierle (20/SSV Saalfeld/ Middle 75 kg) verlor gegen den Ukrainer Oleksiy okarchuk mit 5:0 WP, wobei das Urteil nicht den Kampfverlauf spiegelt, Der Kampf hätte deutlich knapper bewertet ausgehen müssen.

Athanasios Kazakis (21/DBV Schwäbisch Gmünd/ Light Heavy 81 kg) verlor gegen den Kroaten Leo Cvetkovic mit 1:4 WP.

Präsident Jürgen Kyas gratulierte dem gesamten Team zu den erbrachten Leistungen und den vier Athleten zu Ihren Bronzemedaillen.

Hier die Nachmittagsergebnisse:

Ergebnisse Halbfinals am 31.03.2018 Session 11

Session-Results-Semifinals-31-march-2018-H-18

Hier (der Vollständigkeit halber) die morgigen Finalansetzungen:

Ansetzungen Finale 01.4.2018