1. Bundesliga: Am Samstag findet der zweite Playoff-Kampf zwischen dem BSK Hannover und dem Nordhäuser SV statt

Hannover. Das Autohaus Kahle in Hannover ist Austragungsort des zweiten Playoffs zwischen dem BSK Hannover-Seelze als Gastgeber und dem Nordhäuser SV. Veranstaltungsbeginn ist am Samstag um 19 Uhr.

Am Samstagabend entscheidet sich, wer sich die Meisterkrone aufsetzen darf. Gelingt vielleicht dem NSV doch noch die Titelverteidigung oder holt sich der BSK Hannover-Seelze seinen ersten DM-Titel? Durch den 13:10 Sieg in Nordhausen im ersten Playoff-Kampf werden Hannover die größeren Chancen auf den Meistertitel eingeräumt. Der Rückstand von drei Punkten zum BSK Hannover-Seelze erscheint schon recht ordentlich. Gratulieren wollte der NSV-Cheftrainer nach dem ersten Playoff seinem Gegenüber Arthur Mattheis vorerst nur zum Sieg in Nordhausen. Noch nicht zur Meisterschaft.

Mattheis hätte die Glückwünsche auch nicht angenommen. „Das kann man einfach nicht. Ich zähle Nordhausen zu den stärksten Mannschaften. Sie ist nicht zu unterschätzen und wird uns bis zur letzten Minute fordern. Wir müssen nochmals mit voller Konzentration an den Start gehen“, sagt Mattheis

Angeboten wird ein : Livestream

 

 

Artur Matheis

Foto: © Christoph Keil

 

 

 

Foto © BSK Hannover

Das Team des Nordhäuser SV :Foto © Dörrbecker/DBV