Premiere für die deutsche Box-Welt: Deutsche olympische Männermeisterschaft und Profiveranstaltung finden 2018 in Mühlhausen/Thüringen statt

2018 erlebt die deutsche Box-Welt im Herzen Deutschlands, im thüringischen Mühlhausen, eine Premiere: Erstmals wird es hier zu einer gemeinsamen Veranstaltung des olympischen Boxens und des Profiboxens kommen. Durchgeführt werden die beiden Veranstaltungen vom Deutschen Boxsport-Verband, dem Landesverband Thüringen, dem Bund Deutscher Berufsboxer und der Stadt Mühlhausen.

Die Vereinbarungen werden am 25. November 2017, um 17:00 Uhr, bei der offiziellen Pressekonferenz in der Rathaushalle im Historischen Rathaus in Mühlhausen (Ratsstraße 19) zwischen der Stadt Mühlhausen und dem Deutschen Boxsport-Verband unterzeichnet.

Das Box-Großereignis wird vom 4. bis 8. Dezember 2018 in Mühlhausen stattfinden. Den Hauptteil werden dabei die Deutschen Meisterschaften der Männerelite einnehmen. Die Finalkämpfe werden am Samstag, den 8. Dezember 2018 ausgetragen. Im Anschluss daran finden die Profikämpfe statt.

Zur offiziellen Unterzeichnung am 25. November 2017 sind Pressevertreter und Interessierte herzlich eingeladen. Als kleine Einstimmung ist anschließend in der Kulturstätte Schwanenteich ein Boxkampf zu erleben: Hier findet ab 18:30 Uhr der jährliche Ländervergleichskampf des BC Mühlhausen statt.

Kontakt für Rückfragen:

DEUTSCHER BOXSPORT-VERBAND e.V.

Korbacher Straße 93 / 34132 Kassel

Tel.: 0561/50 62 92 36

Mobil: 0172/710 233 1

E-Mail: v.nord@boxverband.de

Stadtverwaltung Mühlhausen/Thür.

Büro des Oberbürgermeisters

Ratsstraße 25 / 99974 Mühlhausen

Tel: 03601/452271

E-Mail: pressestelle@muehlhausen.de