IDM U 19 in Velbert: Boxverband Nordrhein-Westfalen bester Landesverband

Velbert. Mit dem gestrigen Finale gingen die diesjährigen Internationalen Deutsche Meisterschaften U19 zu Ende.

Mit 8 Medaillen (3 Gold-, 1 Silber- und 4 Bronzemedaillen) war der Boxverband Nordrhein-Westfalen der erfolgreichste Landesverband, der damit den Pokal als bester Landesverband des Turniers erhielt.

Der Hessische Boxverband kam auf Rang 2 mit 5 Medaillen (2/1/2), gefolgt vom Bayerischen Amateur-Boxverband (1/1/2).

Als bester Kämpfer wurde Kristian Stang (NRW) ausgezeichnet, die Auszeichnungen als bester Techniker erhielt Richard Meinecke (Thüringer Boxverband) und als jüngster Teilnehmer Kader Assed (ebenfalls Thüringer Boxverband).

Hier alle Ergebnisse des gestrigen Finales:

RESULTS_FINALE

Hier weitere Auswertungen (für die Statistiker):

MEDAILLENWERTUNG

TEAMSTANDING

und hier alle Abschluss-Spinnen:

49 kg 52 kg 56 kg 60 kg 64 kg 69 kg 75 kg 81 kg 91 kg 91+ kg

Der Dank des DBV geht an die erfolgreiche Ausrichtung der IDM an den LV Nordrhein-Westfalen und den Velberter BC.

Die Veranstaltung wird im nächsten Jahr wiederum in Velbert ausgetragen.