Nachruf für den langjährigen Sportwart Hans Korth (SHABV)

Der langjährige Sportwart des Schleswig-Holsteinischen Boxverbandes Hans Korth (Kiel) hat den langen Kampf gegen seine schwere Krankheit verloren und verstarb am 22. März 2017 im Alter von 66 Jahren.

Bis zuletzt war er auf den Veranstaltungen im Boxsport zu gegen.

“ Der Tod von Hans Korth ist ein großer Verlust für den Boxsport. Hans Korth war viele Jahre für den Boxsport aktiv. Hierfür sind wir ihm sehr dankbar. Sein unermüdliches Engagement für den Sport wird noch sehr lange fortwirken, obwohl er eine große Lücke hinterlässt. Wir werden sein Andenken in Ehren halten und wünschen seiner Familie viel Kraft in diesen schweren Tagen“, erklärte sichtlich betroffen DBV-Präsident Jürgen Kyas beim Erhalt der traurigen Nachricht.

Hans Korth
(Quelle HABV, Facebook)