Bundesliga (aktuell): 3 Begegnungen am 4. Wettkampftag

Kassel. Am vierten Wettkampftag standen gestern Abend drei Begegnungen an. In der Nordgruppe trat das BT Hanse Wismar gegen USV Schwedt an und holte mit 13:11 Punkten seinen ersten Sieg.

In der Nordgruppe kämpfte der Nordhäuser SV in Hannover gegen den BSK Hannover-Seelze. Der Tabellenführer in der Südgruppe hatte mit 11:13 Punkten seine erste Niederlage in der Saison zu verzeichnen, bleibt aber unangefochten an der Tabellenspitze dieser Gruppe.

Im zweiten Kampf, der in der Box-Arena in Straubing stattfand, unterlag der BC Chemnitz dem Gastgeber BC Straubing mit 11:13 Punkten.

Etwas kurios, dass alle Ergebnisse der 3 Begegnungen mit 13:11 Punkten endeten.

Alle Ergebnisse, Kampfprotokolle und die beiden Tabellen sind hier zu finden:

Bundesliga

 

Szene aus dem Kampf Nordhäusen – BSK Seelze, R. Schafara ®Ulrich Friebel (alle Rechte vorbehalten)

 

 

 

 

 

 

 

 

(Fotograf: Ulrich Friebel)