AIBA zeichnet Helmut Ranze als besten Supervisor 2016 aus!

Montreux. Im Rahmen seiner 70. Geburtstagsfeier der AIBA, die gestern mit einem Gala Dinner und einer Auszeichnungszeremonie stattfand, wurde Helmut Ranze (Worms) als bester Supervisor 2016 ausgezeichnet. Er war u.a. bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro eingesetzt.

Helmut Ranze, Vorsitzender der technischen- und Regelkommission der AIBA, erhielt diese Auszeichnung durch das EC-Mitglied der AIBA und Präsident des Deutschen Boxsport-Verbandes, Jürgen Kyas überreicht.