Jugend WM (aktuell): Andreas Jäger verliert sein Achtelfinale, noch vier DBV-Athleten kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale

Delegationsleiter Josef Gottlieb berichtet:

Am heutigen sechsten Wettkampftag sind es noch 5 DBV Athleten, die um den Einzug ins Viertelfinale boxen.

Andreas Jäger (TuS Pfarrkirchen / Bantamgewicht (56 kg) verliert sein Achtelfinale gegen Shunkor Abdurasulov ( UZB ) nach Punkten, der sehr „unsauber“ boxende Shunkor, der auch in der zweiten Runde eine Verwarnung wegen Haltens bekam,  konnte trotzdem die Kampfrichter durch seinen aggressiven Boxstil überzeugen obwohl die klareren Treffer Andreas hatte.

Im 7 Kampf muss Artur Mamberger ( 69 Kg ) gegen Laszio Kozak ( HUN) ran und im Kampf 12 geht es für Vezir Agirman ( 75 Kg ) gegen Kyran Jones ( WAL ) um den Einzug unter den besten 8 Athleten der Welt und im Kampf 16 boxt Nelvie Hess ( ü 91 Kg gegen Jia Hao ( CHN ).

In der 18:00 Uhr Veranstaltung gibt es ein „Gipfeltreffen“ zwischen Denis Gashi ( 64 Kg ) Europameister 2015 und Tugrulhan Erdemir ( TÜR ) Weltmeister 2015.

 

 

jaegerwertungen-jaeger

Über Manfred Dörrbecker