Olympische Spiele Rio 2016: DBV-Team führt in Brasilia ihr Abschlusstrainingslager durch

Brasilia. Die Mannschaft befindet sich seit dem 27.07. im Trainingslager in Brasilia. Die Trainingsbedingungen, Unterkunft und Verpflegung sind optimal. Durch den regionalen Boxverband Brasilia wird eine hervorragende Unterstützung geleistet. Die Athleten trainieren mit Ihren Bezugstrainern nach individuellen Trainingsplänen abgestimmt auf den Turnierbeginn. Die Stimmung im Kreis der Athleten und im Betreuer-Team ist sehr gut, berichtet DBV-Leistungssportreferent Martin Volke.  Alle sind gesund und fokussiert auf die Wettkämpfe.

Die Mannschaft hat eine regionale Boxveranstaltung in Brasilia besucht und Serge Michel ein öffentliches Sparring absolviert. Presse und TV waren vor Ort. Am 02.08. 2016 findet beim stellvertretenden Deutschen Botschafter, Dr. Bundscherer, ein Empfang statt.

Das brasilianische Fernsehen hat das DBV-Team beim Training besucht. Der TV Bericht ist zu finden unter dem folgendem Link: http://tvbrasil.ebc.com.br/reporter-df/episodio/equipe-de-boxe-da-alemanha-preferiu-treinar-aqui-em-brasilia#.V5yMFA6VTgU.email .

IMG_1065

 

2016-07-30-PHOTO-00000706IMG_0954(C) Alle Fotos: Martin Volke (DBV)

Über Manfred Dörrbecker