Welt-Olympia-Quali in Baku: Am Donnerstag sind drei Deutsche im Viertelfinale vertreten (aktualisiert)

Baku. Nach dem morgigen „Ruhetag“ beginnen am Donnerstag die Viertelfinal-Entscheidungen.

Der DBV ist mit drei Athleten vertreten:

Edgar Walth (56kg), Abass Baraou (69kg) und Serge Michel (81kg) sind damit ihrem Ziel, einen Quotenplatz für die Olympischen Spiele zu erreichen, einen entscheidenden Schritt weitergekommen. Durch einen Sieg in ihrer Gewichtsklasse erreichen sie einen der fünf Quotenplätze ihrer Gewichtsklasse. Wenn der Verlierer des Viertelfinals gegen den späteren Sieger gekämpft hat, erhält auch dieser einen Quotenplatz.

Hier alle Ergebnisse des heutigen Tages:

 

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/Ergebnis-9a.pdf“]

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/Ergebnis9b.pdf“]

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/Ergebnis-10a.pdf“]

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/Ergebnis-10b.pdf“]

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/Ergebnis-11a.pdf“]

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/Ergebnis-11b.pdf“]

 

Hier die Ansetzungen für Donnerstag, 23.6.2016:

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/Ansetzungen-23.6.2016.pdf“]

 

Über Manfred Dörrbecker