Hohe Auszeichnung für Erik Pfeifer – Verleihung der Sportplakette des Landes Niedersachsen

Hannover. Anlässlich des Jahresempfangs des Niedersächsischen Sports wurde gestern Erik Pfeifer (SV Blau Weiß Lohne) mit der Sportplakette des Landes Niedersachsen ausgezeichnet. Diese Auszeichnung ist ein Zeichen der Anerkennung für Verdienste um den Sport durch hervorragende persönliche sportliche Leistung sowie durch Förderung und Verbreitung des Sports auf Niedersächsischen Landesgebiet.

Ministerpräsident Stephan Weil überreichte die hohe Auszeichnung und würdigte die sportlichen Leistungen von Erik Pfeifer, die zum Ansehen des Sports in besonderer Weise beigetragen haben.

Der 30jährige Bundeswehrsoldat war der erste DBV-Athlet, der sich für die Olympischen Spiele in Rio qualifizieren konnte. Am 23. Januar 2015 wurde er APB-Weltmeister im Superschwergewicht.

Der Deutsche Boxsport-Verband gratuliert sehr herzlich zu dieser hohen Auszeichnung!

07bc7046-3baf-46b2-a644-be4a5a85be1c

(C) DBV (Foto Erich Dreke)

cf88cdfd-0547-42f8-9eb5-73971d663551

(C) DBV (Foto Erich Dreke)

544f63f2-5b09-4061-b5ea-06fa98792f93

(C) DBV (Foto Erich Dreke)

Sportmedaille Niedersachsen Pfeifer 023

(c) Foto Peter Ritter (NBSV)

Über Manfred Dörrbecker