Nachruf: Manfred Kohout (NBSV-Jugendwart) verstorben

Manfred („Fred“) Kohout, der langjährige Jugendwart des Niedersächsischen Boxverbandes (NBSV),  ist plötzlich am 20. November 2015 verstorben. Noch wenige Tage zuvor war bei er bei der Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaft in Köln 1115_2771_0_tv-papenburg-manfred-kohoutim Einsatz.

Er hat sich nicht nur als Aktiver, sondern auch als Funktionär in die Verwirklichung des NBSV (zuletzte als Jugendwart) eingebracht. Sein „Wiener Charme“, sowie seine fachliche Kompetenz wird uns fehlen. Der Boxsport verliert einen engagierten und beliebten Funktionär.

Unsere aufrichtige Teilnahme gilt seiner Ehefrau und seiner Familie.

Jürgen Kyas, DBV-Präsident

 

Über Manfred Dörrbecker