Internationale U18-DM in Köln: Drei TKOs in den Halbfinals – Ergebnisse & FInalpaarungen

Wer glaubte, dass die Halbfinals die Spannung Vorrunden-Veranstaltungen nicht mehr steigern könnten, irrte gewaltig.

Baden-Württembergs Leichtgewichtlerin Vivien Neumann war auf Frontalangriff programmiert. Mit dem ersten Gongschlag bombardierte sie beidhändig Joanna Kölln aus Niedersachsen und ließ ihr keine Chance, sich zu entfalten. Dass da nichts mehr zu machen war, sah auch der erfahrene Referee Dieter Mika. Er brach das Gefecht in der ersten Runde ab.

Elen Rahimic aus Berlin brauchte ebenfalls keine drei Runden, um sich für das Finale im Bantamgewicht zu qualifizieren. Sein gut vorbereiteter Leberhaken schickte Andreas Jäger aus Bayern runter. Jäger war angeschlagen. Auch der Referee sah, dass es für ihn nicht mehr weiterging und brach in der zweiten Runde ab. Im Finale wird sich Rahimic mit einem anderen Berliner auseinandersetzen müssen. Sein Verbandskamerad Yusup Saidow setzte sich einstimmig gegen Erkan Bayraktar aus Baden-Württemberg durch.

Auch Carlo Horlbog aus Sachsen Anhalt fackelte nicht lange. Knackige Crossschläge besiegelten die TKO-Niederlage des Bayern Arian Ehsani.

Die Fliegengewichtler Kevin Kischenko aus Baden-Württemberg und der Schweriner Usub Tamoew nahmen sich mit geraden Schlägen unter Dauerfeuer. Erst die dritte Runde entschied das Gefecht. Es war die Runde von Tamoew. Morgen geht es für ihn gegen Berlin. Sein Finalgegner, Valentino Radu, gewann einstimmig gegen Nordrhein-Westfalens Clangir Bridogus.

Richard Meinecke setzte sich in einem mörderischen Gefecht gegen Nazarov Behruz, dem zweifachen Meister von Tadschikistan, durch. Anfangs lag er in Führung, dann gab er die zweite Runde ab. Im dritten Durchgang verbrannte Meinecke die letzten Körner und gab alles. Das reichte für seinen Triumph. Im Finale wird er gegen den Vize-Europameister aus Hessen, Artur Mamberger boxen, der Nikita Gil bezwang.

Insgesamt werden Morgen 14 Finalkämpfe stattfinden. Und der SC Colonia hat eine gute Nachricht für alle Boxsportfreunde. Die Kämpfe werden im Internet ab 15 Uhr live übertragen. Zu sehen gibt es die Fights auf den Internetseiten des DBV (www.boxverband.de) des Boxsport-Verbands NRW (www.boxnrw.de) und des SC Colonia 06 (www.colonia06.de)

Ergebnisse

HF1

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/2015/11/Results-1.HF_.pdf“]

HF2

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/2015/11/Results-2.HF_.pdf“]

Finalansetzungen

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/2015/11/Ansetzungen-FINALE.pdf“]

Über Manfred Dörrbecker