Geladen und entsichert: Die deutschen Boxmeisterschaften der U18 beginnen in Köln

Spannung pur bei den Jugendsportwarten der LVs

Spannung pur bei den Jugendsportwarten der LVs

Das Setzen und Losen ist vorbei. Insgesamt nehmen 93 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 16 Landesverbänden an der 23. internationalen Deutschen Meisterschaft der U18 teil. Gastgeber ist wieder Deutschlands ältester Boxverein, der SC Colonia 06 Köln. Bei den Männern sind alle zehn olympischen Gewichtsklassen besetzt. Die Frauen boxen in den Gewichtsklassen 51kg, 54kg, 60kg und 64kg. Somit können sich die Boxfans am Samstag auf 14 Finalkämpfe freuen können.

Das Beste kommt zum Schluss. Colonia hat für die Finalkämpfe einen Livestream organisiert. Zu sehen gibt es die Kämpfe auf folgenden Internetseiten: boxverband.de, boxnrw.de und colonia06.de

(Die Spinnen werden morgen nachgereicht)

Ansetzungen der Veranstaltungen 1 und 3

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/2015/11/Ansetzungen1.-und-3.AF_.pdf“]

Ansetzungen der Veranstaltung 2

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/2015/11/Ansetzungen-2.AF_.pdf“]

Über Manfred Dörrbecker