36. Internationales Tammer Turnier: Pfeifer, Touba und Bril stehen im Finale

Screenshot-2014-08-29-10_07_42-149696_156x156Tampere/Finnland. Beim diesjährigen Tammer Turnier in Tampere, Finnland (19.11.-22.11.2015) – einem der größten internationalen Boxturniere in Europa – haben sich drei unserer Athleten ins morgige Finale gekämpft.

Fliegengewichtler Hamza Touba besiegte in seinen ersten beiden Kämpfen die Gegner aus Kasachstan und Ungarn und zog souverän ins Finale ein. Artur Bril (60 kg) konnte ebenfalls seine beiden Kämpfe im Viertel- und Halbfinale klar für sich entscheiden. Erik Pfeifer (+91 Kg) stand heute im Halbfinale Kim Dohyun aus Korea im Ring gegenüber und auch er gewann seinen Kampf.

Lediglich Xhek Paskali (75 Kg) musste sich heute, nachdem er gestern den Kasachen Amandyk besiegte, seinem finnischen Gegner ganz knapp mit 2:1 Punktrichterstimmen geschlagen geben.

Hier noch die Ansetzungen für das morgige Finale in Tampere:

52 Kg: Hamza Touba vs Avigad Dodji (BEL)

60 Kg: Artur Bril vs Angelo Bernard Torres (NOR)

+91 Kg: Erik Pfeifer vs Simen Nysaeter (NOR)

unsere Mannschaft in Finnland - Erik Pfeifer, Zoltan Lunka, Xhek Paskali, Hamza Touba, Artur Bril, Kampfrichter Jürgen Koch und Valentin Silaghi (von links nach rechts)

unsere Mannschaft in Finnland – Erik Pfeifer, Zoltan Lunka, Xhek Paskali, Hamza Touba, Artur Bril, Kampfrichter Jürgen Koch und Valentin Silaghi (von links nach rechts) Foto: DBV

 

 

Über Manfred Dörrbecker