Horst Brosta verstorben

Kampfgericht in Moers bei der DM U 21, zweiter von rechts Horst Brosta)

Kampfgericht in Moers bei der DM U 21, zweiter von rechts Horst Brosta)

Völlig unvorbereitet und unerwartet müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass Horst Brosta vom Landesverband Rheinland vorgestern verstorben ist.
Der Vorstand des DBV, aber auch vor allem seine Kampfrichterkollegen, kannten ihn als zuverlässigen, sportlichen und sympathischen Kollegen.

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Erich Dreke

DBV-Vizepräsident / Kampfrichterobmann

 

Über Manfred Dörrbecker