Blitzmeldung vom Drei-Nationenturnier „Berck dur mer“ Dreimal Gold für Deutschland

Roland Kubath berichtet live aus Frankreich

Mit dreimal Gold, dreimal Silber und einer Bronzemedaille verabschieden sich die Deutschen Boxer aus Frankreich

Ergebnisse Finale Samstag, 05.09.15

  1. Edgar Walth verliert gg. Dodji Aygah/BEL n. P. (um Platz 3)
  2. Ronny Beblik verliert gg. Marcus Gevia/FRA n. P.
  3. Adthe Gashi verliert gg. Sofiane Oumiha/FRA n. P.
  4. Eugen Dahinten gewinnt gg. Hassan Amzile/FRA n. P.
  5. Vjaceslav Kerber verliert gg. Youba Sissokho Ndiaye/ESP n. P.
  6. Josef Attanjaoui gewinnt gg. Sofiane Ouali/FRA n. P.
  7. Erik Brechlin gewinnt gg. Donald Bordey/FRA n. P.

Beste Grüße nach Deutschland
Euer Roland Kubath

Über Manfred Dörrbecker