Blitzmeldung vom Drei-Nationenturnier aus Berck dur mer – Pervizaj und Abu Lubdeh verletzen sich

Nicht nur in Sankt Peterburg wird geboxt, sondern auch in Frankreich.

Roland Kubath gibt uns seine Blitzmeldung vom Drei-Nationenturnier aus Berck dur mer

Freitag, 04. 09.

  1. Christos Cherakis verliert gg. Samuel Carmona Heredia/ESP n.P.
  2. Ronny Beblik gewinnt gg. Gabriel Escobar Mascunano/ESP n.P.
  3. Edgar Waldt verliert gg. Anthony Bret/FRA n.P.
  4. Eugen Dahinten gewinnt gg. Johann Eduardo Orozco Ojeda/ESP n.P.
  5. Vjaceslav Kerber gewinnt gg. Raphael Brule/F RA n.P.
  6. Abdulraham Abu-Lubdeh verliert gg. Bakary Diabira/F RA durch TKO (Verletzung)
  7. Albon Pervizaj gewinnt gg. Dylan Bregeon/F RA n.P.

Hier die Ansetzungen für das heutige Finale (Samstag, 05.09.15)

  1. Edgar Waldt – Dodji Aygah/BEL (um Platz 3)
  2. Ronny Beblik – Marcus Gevia/F RA
  3. Adthe Gashi – Sofiane Oumiha/F RA
  4. Eugen Dahinten – Hassan Amzile/F RA
  5. Vjaceslav Kerber – Youba Sissokho Ndiaye/ESP
  6. Josef Attanjaoui – Sofiane Ouali/F RA
  7. Erik Brechlin – Donald Bordey/F RA

Albon Pervizaj kann wegen Verletzung nicht starten

Beste Grüße nach Deutschland

Euer Roland Kubath

Über Manfred Dörrbecker