8. internationale U21-DM: NRW-Fliege Gafar boxt Maciejewski im Finale

Hamrin Gafar gegen Marie Maciejewski, das ist die Finalpaarung im Fliegengewicht der Frauen.

NRWs Rechtsauslegerin Gafar setzte sich in ihrem Halbfinale einstimmig gegen Ricarda Göhlert aus Sachsen-Anhalt durch. Göhlert machte viel Tempo und versuchte Gafar an den Seilen zu stellen. Das gelang ihr zu selten, denn sie wartete auf Chancen die sich nicht ergaben. Kurz bevor sie ihre Angriffe startete, störte Gafar mit Dreier-Kombinationen Göhlerts Angriffs-Rhythmus.

Lucia Lange, NRWs zweite Fliege, überraschte das Publikum mit einer tollen ersten Runde gegen die sechsfache Deutsche Meisterin Marie Maciejewski. Lange überrumpelte die Powerfrau aus Mecklenburg-Vorpommern mit Blitzangriffen. In der Pause bekam sie wohl ernste Worte von ihren Trainern Ralf Bünger und „Zbiker“ – Sebastian Zbik zu hören. Denn mit dem Gong zur zweiten Runde boxte Maciejewski ihrer Kontrahentin in die Ecken und hielt sie unter Dauerfeuer. Lange war in ihrer Verteidigung gefangen und musste Marie Maciejewski den Sieg überlassen.

Alle Ergebnisse

[gview file=“http://www.box-sport-verband.de/wp-content/uploads/2015/08/RESULTS-1.Hf_.pdf“]

Über Manfred Dörrbecker