U17 EM: Zwei Siege und eine Niederlage am 3. Wettkampftag

Hallo Deutschland,

heute geht der dritte Wettkampftag für das deutsche Team mit zwei Siegen und einer Niederlage zu Ende.
Als Erster qualifizierte sich Salah Ibrahim (46kg) mit einer sehr klugen boxerischen Leistung souverän für das Viertelfinale. Er bestimmte alle Runden das Geschehen und ließ seinem Gegner keine Siegchance. Am Ende war es ein klarer 3:0 Punktsieg für Salah.
Bis 70kg wollte Vezir Agirman natürlich nicht nachstehen. In seinem bereits zweiten Kampf des Turniers stand er einem sehr robusten Boxer aus LAT gegenüber. Auch er überzeugte mit klugem Boxen, setzte klare Konter und verlies am Ende souverän als Sieger (3:0) den Ring. Damit auch Vezir im Viertelfinale.
Am späten Abend konnte der dritte Deutsche, Nick Bier (48kg) das Viertelfinalticket nicht buchen. Er unterlag in einem sehr engen und spannenden Gefecht dem Kontrahenten aus HUN knapp nach Punkten.

Morgen ist Großkampftag: Achtelfinale für fünf unserer Jungs.

54kg Kristian Stang vs. Vladimir Strigin, RUS
57kg Germann Jabs vs. Borislav Velev, BUL
60kg Denis Gashi vs. Sulgar Ritvars, LTU
63Kg Artur Mamberger vs. Andrej Csemez, SVK
66kg Alexander Wersch vs. Vladysalv Perevalov, UKR

Liebe Grüße vom Team Deutschland

Andreas Schulze

Über Manfred Dörrbecker