U17 EM: Sieg und Niederlage für das Team Deutschland

Der deutsche Boxnachwuchs beim Anfeuern

Der deutsche Boxnachwuchs beim Anfeuern

Liebe Boxsportfreunde daheim,
der zweite Wettkampftag  geht zu Ende. Das Ergebnis des deutschen Teams ist durchwachsen.
Bantamgewichtler Germann Jabs zeigte kluges Boxen, ließ seinem Gegner keine Chance und gewann verdient mit einem 3:0 Punktsieg. Germanns nächster Gegner ist der Bulgare Velev Borislav.

In der Gewichtsklasse bis 50kg begann Tony Jesch  die 1.Rd zu zaghaft und gab sie deutlich ab. Ab der zweiten Runde lief es besser. Dank seiner kämpferischen Leistung brachte er seinen Gegner fast an den Rand einer Niederlage, aber eben nur fast.  1:2 Punktniederlage gegen Tony.
Morgen geht’s mit vollem Einsatz weiter.  Dann boxen
46kg Omar Ibrahim Salar gegen Felix Flodin, SWE
48kg Nick Bier gegen Gabor Virban, HUN
und nach seinem 3 : 0 Auftaktsieg gegen den Bulgaren Raymond Tovmasyan
70Kg Vezir Agirman gegen Aleksejs Aboltins, LAT

Mit besten Grüßen

Andreas Schulze

 

Über Manfred Dörrbecker