U17 EM: Artur Mamberger kämpft morgen um Gold – Bronze für Germann Jabs und Vezir Agirman

Liebe Boxsportfreunde in Deutschland,

Wettkampftag nur 6: Die Semifinale standen an, mir drei deutschen Startern.

Artur Mamberger vom BC Marburg steht in der Gewichtsklasse bis 64 Kg im Finale. Er bezwang seinen irischen Gegner, Kiearan Molloy nach hartem Kampf. Die ersten beiden Runden punktete Artur für sich, in der letzten Runde wollte er zu sehr kämpfen und machte dadurch den den Fight noch einmal spannend. Am Ende gewann Artur knapp, steht aber als verdienter Sieger im morgigen Finale.

Für die beiden anderen deutschen Starter gab es leider kein Happy End.
Germann Jabs (UBV Schwedt) musste sich dem boxerisch sehr starken Gegner aus AZE nach großem Kampf beugen. Germann hat zuvor drei tolle Kämpfe gezeigt und damit Bronze gewonnen. Dazu herzlichen Glückwunsch vom ganzen Team.

Der Russe Oganesyan war heute zu stark für Vezir Agirman (70kg). Dr Boxer des SV Motor Babelsberg kam nicht richtig ins Gefecht. Oganesyan war immer der Erste und zeigte sich schlagstark. Vezir gab bis zum Ende alles, trotzdem reichte es nicht zum Finaleinzug. Auch Vezir, hatte bis hierher drei tolle Kämpfe bestritten. Auch Vezir kann man nur zu seiner Bronzemedaille beglückwünschen.

Viele liebe Grüße nach Hause

Andreas Schulze

Über Manfred Dörrbecker