Ausschreibung DBV-Trainerseminar vom 05.12. bis 07.12.2014 in der Sportschule in Hennef

Der Deutsche Boxsport-Verband schreibt hiermit ein DBV – Trainerseminar vom 05.12. bis 07.12.2014 in der Sportschule in Hennef aus. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 05.12.2014 um 13.00 Uhr, das Ende ist für Sonntag, 07.12.2014 um 14.30 Uhr vorgesehen.

Vorgesehene Themenschwerpunkte:

  • Neue Strukturen in der AIBA und Veränderungen bezüglich der Olympiaqualifikation Rio 2016
  • Veränderungen in den Wettkampbestimmungen des DBV
  • Beschlüsse des DOSB-Kongresses
  • Der neue WADA-Code
  • Das Förderkonzept der Deutschen Sporthilfe
  • Die didaktischen Trainingsprinzipien
  • Die Arbeit des Cutman
  • Taktik im Boxen
  • Handlungsschnelligkeit

Hierzu konnten hochkarätige Referenten gewonnen werden (u.a. Silvia Vida, Referentin-Förderung der Deutschen Sporthilfe und Frau Katharina Lammert, Justiziarin der NADA).

Der exakte Ablauf der Veranstaltung geht Ihnen mit der Einladung zu.

Wichtiger Hinweis:

Der Nachweis der Teilnahme an diesem DBV-Trainerseminar ist für nationale und Internationale Einsätze in allen Altersbereichen weiblich/männlich Voraussetzung und wird auch als Fortbildung für die Lizenzverlängerung anerkannt. Dies vor allem vor dem Hintergrund der Veränderungen in den AIBA-Bestimmungen und Wettkampfbestimmungen des DBV. Die Kurzfristigkeit der Einladung ergibt sich vor allem aus den Beschlüssen, die in diesen Tagen bei der AIBA getroffen werden und die dann ab sofort gelten werden.

Die wesentlichen Vorträge erhalten Sie im Anschluss an die Veranstaltung per USB-Stick ausgehändigt.

Kosten: 200,– € pro Teilnehmer (beinhaltet die Übernachtungskosten, Vollverpflegung und Lehrgangsgebühren). Die An- und Abreisekosten sind durch die Teilnehmer/innen bzw. Vereine/Verbände selbst zu tragen.

Bitte um umgehende Anmeldung an die Geschäftsstelle des DBV (Frau Guzman-Windmüller (anmeldung@boxverband.de). Ein Anmeldeformular steht hier als Formular  zur Verfügung (dort ist auch die DBV-Bankverbindung zu finden).

Die Reihenfolge der Anmeldung und Einzahlung der Teilnahmegebühr entscheidet über die Teilnahme, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Daher am besten sofort anmelden!

Kassel, 10. November 2014

Lothar Heine

Lehr- und Ausbildungskommission des DBV

 

Über Manfred Dörrbecker