Gelungener Auftakt der 92. Deutschen Meisterschaften Männer-Elite in Straubing

Straubing.  Vor dem Beginn der 92. Deutschen Meisterschaften in Straubing fand am Dienstagabend im Rathaus der Stadt Straubing ein Empfang statt, der auf die 92. Deutschen Meisterschaften der Männer-Elite beeindruckend einstimmte. Zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft und Sport konnten dort begrüßt werden.

Die Landesfahnen aller Bundesländer wurden durch Kinder auf die Bühne hereingetragen. Dazu wurden die Landeshymnen oder typische Musik des jeweiligen Bundeslandes gespielt. Einen wirkungsvollen Auftritt hatte der Trachtenverein Immergrün als Aushängeschild der Stadt Straubing.

Es folgten Grußworte von Hans Buchmeier, dem Präsidenten des BC Straubing, den beiden Schirmherren OB Markus Pannermeyer und Landrat Josef Laumer, Jürgen Kyas, dem Präsidenten des Deutschen Boxsport-Verbandes und Heinz-Günter Deuster, dem Präsidenten des Bayerischen Amateurboxverbandes / Vizepräsident des DBV.

Die Redner stellten u.a. die gute Teamarbeit zur Vorbereitung und Durchführung der Meisterschaften durch den  BC Straubing heraus, die bisher u.a. 12 Meisterschaften für den DBV erfolgreich ausgerichtet haben. Großen Dank wurde natürlich auch an die zahlreichen Sponsoren und Förderer ausgesprochen, ohne die eine derartige Veranstaltung nicht möglich ist.

Für die nächsten zwei Jahre wurde die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften – Männer-Elite bereits nach Straubing vergeben.

Ein Buffet rundete den Empfang ab, der natürlich auch zu zahlreichen Gesprächen genutzt wurde.

 

WP_20141014_001 WP_20141014_010

 

 

Fotos (Dörrbecker, DBV)

Über Manfred Dörrbecker