Sieg und Niederlage für Deutsche Boxer in Belfast

Die DBV Nachwuchsstaffel kämpfte in Belfast zweimal gegen die Irische National-Mannschaft. Einmal gewannen die jungen Deutschen.

Länderkampf am 12.09.2014 um 20.00 Uhr in Belfast:

  1. 49 kg Brendan Irvine gegen Christos Chereakis 2:1
  2. 52 kg Jasdon McKay gegen Dominik Hirsch 1: 2
  3. 56 kg Francis Cleary gegen Alexander Fengler 1:2
  4. 60 kg Dylan Duffy gegen Wladislaw Baryshnik 0: 3
  5. 64 kg Martin Stokes gegen Stephen Nikitin 2 :1
  6. 64 kg Aidan Walsh gegen Alexander Kupreenko 0 :3
  7. 69 kg Lewis Crocker gegen Brian Hellwig 3 :0
  8. 69 kg John Joyce gegen Jonathan Zumbe 3: 0
  9. 75 kg Fearghus Quinn gegen Hamlet Babajan 3: 0
  10. 81 kg Sean Conroy gegen Taron Hanesyan 1: 2
  11. 91 kg Patrick Mooney gegen Jan Klein 0: 3

Endergebnis 10 : 12 für Deutschland

Länderkampf am 13.09.2014 um 18.30 Uhr in Belfast:

  1. 49 kg Darryl Moran gegen Christos Chereakis 3: 0
  2. 52 kg Willie Donaghue (WM) gegen Dominik Hirsch 3: 0
  3. 56 kg Francis Cleary gegen Alexander Fengler 3: 0
  4. 60 kg James Cleary gegen Wladislaw Baryshnik 1: 2
  5. 64 kg Mc Coole gegen Stephen Nikitin 1: 2
  6. 64 kg Martin Frensch gegen Aleander Kuprenko 2 R. TKO für Kupreenko
  7. 69 kg Lewis Crocker gegen Jonathan Zumbe 3: 0
  8. 69 kg John Joyce gegen Brian Hellwig 3: 0
  9. 75 kg Caoimhin Hynes gegen Hamlet Babajan TKO-A 2.R. für Hynes
  10. 81 kg Sean Conroy gegen Taron Hanesyan 2: 1
  11. 91 kg James Hughes gegen Jan Klein 2. R. TKO für Hughes

Endergebnis 16 : 6 für Nordirland/Irland

Über Manfred Dörrbecker