12. Deutsche Meisterschaft der Frauen startet durch

Mit fünf Vorrundenkämpfen startete am Mittwoch die 12. Deutsche Meisterschaften der Juniorinnen, Jugend und Frauen in Weißenburg.
Sandra Atanassow ist die erste Siegerin des Turniers. Die 57 Kg schwere Kämpferin des BR Atlas Leipzig besiegte in ihrem 33 Kampf Leyla Horn klar mit 3 : 0 Punkten. Damit warf Atanassow die einzige Starterin aus Hamburg aus dem Rennen.
Die Papenburgerin Andrea Freymuth setzte sich ebenfalls mit 3 : 0 Punkten gegen die ehemalige Deutsche Meisterin Katherina Eckstein aus Karlstadt durch.
Steffi Schierle aus Saalfeld unterlag einstimmig der für Ulm boxenden Olga Brzezinska.
Auch Irina Schönberger (Bruchsaal) und die Frankfurterin Naomi Mannes qualifizierten sich für die nächste Runde. Schönberger besiegte Recarda Herquijuela (Völklingen), während Mannes die für Ludwigsburg startende Razie Uktu bezwang.

Heute geht es mit den Viertelfinale weiter, das sich in drei Veranstaltungen aufteilt. Die Erste beginnt um 10 Uhr, die Zweite um 14 Uhr und die Letzte am Abend um 18 Uhr.

Über Manfred Dörrbecker