Hans-Hermann Sangen erhält die Sportplakette NRW

v.l. Hans Herman Sangen und Justizminister Thomas Kutschatyv.l.HH Sangen und NRW Justizminister Thomas KutschatyIn einem feierlichen Festakt ehrte NRW Justizminister Thomas Kutschaty Hans-Hermann Sangen mit der höchsten Auszeichnung, die das Land NRW an Ehrenämtler vergibt. Sangen ist untrennbar mit dem Boxsport verbunden.
Der ehemalige Vorstandsvorsitzende des Velberter BC holte Sangen 1980 in seinen Verein. Seitdem begeistert sich der gebürtige Velberter für den Boxsport und ist als Funktionär auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene tätig.  Zurzeit bestimmt der 65-Jährige als Geschäftsführer wesentlich die Strategie des Boxportverbands  Nordrhein-Westfalen.
Sangen steht seinem Sport ebenfalls als internationaler Kampfrichter zur Verfügung und sorgt damit im Boxring für gerechte Urteile von der Kreismeisterschaft bei den ganz Kleinen bin hin zu deutschen Meisterschaften der Elite.

Über Manfred Dörrbecker