Kantersieg für australische Boxer gegen Deutsche Staffel

v.l. Wladimir Frühsorger, GER, und  Ryan Goodes, AUS

v.l. Wladimir Frühsorger, GER, und Ryan Goodes, AUS

Wesels Selin und Cem Korkmaz verlieren ihre Kämpfe. Konstantin Hellwich aus Düsseldorf besiegt australischen Meister.

So voll hatte die hübsche Ringärtzin Dr. Vivianda Menke die Event-Halle auf der Grav Insel in Wesel noch nie gesehen. Mit Rücksicht auf die vielen Zuschauer, die noch an der Kasse anstanden, begann der Länderkampf zwischen Deutschland und Australien eine halbe Stunde später.
Dann konnte der Weseler BC über 500 Zuschauer begrüßen, die Allerheiligen in einer perfekt organisierten Veranstaltung tollen Boxsport zu sehen bekamen.

Betreut wurde die Deutschen vom Kölner Olympiastützpunkt-Trainer Lukas Wilaschek. Auch er war von der tollen Atmosphäre begeistert. Aber die 21 : 17 Schlappe seiner Mannschaft gegen die glänzend aufgelegten Boxer aus „Down Under“ schmeckte ihm ganz und gar nicht.

Konstantin Hellwich, GER

Konstantin Hellwich, GER

Viele aus Lukascheks Team boxten in Wesel zum ersten Mal für die Nationalmannschaft. Dazu gehörte der Düsseldorfer Konstantin Hellwich, der gegen den Australischen Meister und zweifachen Golden Gloves Champion James Beazley in den Ring kletterte. Sein Trainer Steffen Müller bereitete den Schüler der Joseph-Beuys-Gesamtschule in vielen Übungseinheiten auf diesen  Einsatz vor. Die Mühe zahlte sich aus, denn der Rechtsausleger kontrollierte den Kampf mit seinem perfekten Jab, einem trockenen Schlag mit der Führhand. Die ungestümen Angriffe des Australiers konterte Konstantin mit seiner Schlaghand ab und boxte sich mit einer tollen Leistung zum Punktsieg.

Auch die Weselerin Nathalia Pawletko debütierte gegen Skye Nicolson. Die dreifache australische Meisterin und Fünfte der Jugend-Weltrangliste fing aus dem Rückwärtsgang die stets nach vorn drängende Nathalia ab und gewann den Kampf knapp.

Wesels Lokalmatador Cem Korkmaz zeigte  gegen den australischen Meister Reagan Dessaix eine hervorragende Leistung. Der 17-jährige bewies dass er auch in dem höheren Mittelgewicht international mithalten kann. In allen drei Runden machte er Druck, griff unermüdlich an und traf den australischen Meister Reagan Dessaix mit schönen Schlagkombinationen. Deshalb kam seine Punktniederlage für die Zuschauer und Experten etwas überraschend.

Einen sehr schweren Stand hatte Wesels Deutsche Meisterin Selin Korkmaz, die gegen die mehrfache australische Meisterin Cherneka Johnson unterlag. Selin fand nicht zu ihrem Rhythmus und boxte ständig ihrem Punkterückstand hinterher.

Im Super-Schwergewicht der Junioren machte der Hamburger Peter Kadiru alles richtig. Der Deutsche Meister und WM-Teilnehmer haute richtig drauf und boxte seinen Gegner Paul Kovacs an den Rand des KOs. Der souveräne Ringrichter brach den Kampf noch in der zweiten Runde ab.

Unentschieden, v.l. Joe Godell, AUS und Max Keller GER

Unentschieden, v.l. Joe Godell, AUS und Max Keller GER

Den letzten Kampf des Abends bestritt Max Keller gegen Joseph Godell. In der letzten Runde klingelte der Psychologie-Student aus Aachen den Australier richtig an. Der Schlag brachte Joseph aus seinem Konzept.  Kurz vor Schluss wurde er wegen Schlagens mit der Innenhand verwarnt. Mit dem gewerteten Unentschieden zeigten sich viele in der Halle nicht einverstanden.

Damit gewann Australien den ersten der drei Länderkämpfe, die alle in NRW stattfinden.

Alle Ergebnisse

57 Kg (w. Jug.) Elisabeth Nicolson, AUS, PS über Hamrin Gafar, GER
52Kg (Jun.) Konstantin Hellwich, GER, PS über James Beazley
57Kg (Jun.) Tai Hawkins, AUS, PS über Zülfiker Güler, GER
56Kg ( Jug.) Liam Wilson, AUS, TKO Rd. 3 über Nassim Gharbi, GER
60Kg (w. Jug.) Skye Nicolson, PS über Natalia Pawletko, GER
63Kg (Jun.) Serhat Güzel, GER, PS über Allan Nicolson, AUS
+80Kg (Jun.) Peter Kadiru, GER, TKO Rd. 2 über Paul Kovacs, AUS
70Kg (Jun.) Philip Kovacs, AUS, PS  über Jonasz Koprek, GER
51Kg (w. Jug.) Cherneka Johnson, AUS, PS über Selin Korkmaz, GER
64Kg (Jug.) Wladimir Frühsorger, GER, PS über Ryan Goodes, AUS
75Kg (Jug) Reagan Dessaix, AUS,  PS über Cem Korkmaz, GER
60Kg (Man.) Miles Zalewski, AUS, TKO Rd. 3 über Tobias Tatai, GER
+91Kg (Man.) Joseph Godell, AUS, Unentschieden gegen Max Keller, GER

Über Manfred Dörrbecker