Queenscup bricht alle Rekorde

Queenscup250 Boxerinnen, sechzehn Nationen, 26 Alters- und Gewichtsklassen: Damit überflügelt der Queenscup alles bisher Dagewesene.
Was einmal als kleines Frauen- Boxturnier des PSV Stralsund begann, strotzt mittelweile vor Superlativen und  hat sich hinter den offiziellen AIBA Box-Veranstaltungen zum weltweit größten Frauenturnier aufgeschwungen.
Auch das Team Australien wird boxen. Die Girls von Downunder haben sich auf dem drei Nationen Cup zwischen Australien, Neuseeland und Deutschland kurzfristig entschieden, am Queenscup teilzunehmen.
Natürlich wird die Deutsche Elite dabei sein, denn das Turnier in der malerischen Hansestadt ist ein richtungsweisender Prüfstein für die nächste Frauen-WM, die in einem Jahr in Kanada stattfinden wird.

Lieber PSV Stralsund, lieber DBV: Bitte mehr davon.

Über Manfred Dörrbecker