Phillip Gruner verliert auf DM

Im ersten Halbfinale gab es eine große Überraschung. Im Superschwergewicht verlor der Sachse Phillip Gruner gegen den Hessen Ali Kiydin durch TKO. Mit heftigen Kopfhaken nahm Kiydin Gruner unter Dauerfeuer und traf ihn mehrfach schwer. Ringrichter Gerd Wille brach den Kampf in der zweiten Runde ab.

In allen anderen Kämpfen setzten sich die Favoriten durch.

Hier die Ergebnisse als Download

Über Manfred Dörrbecker