Box-Team Düsseldorf-Hilden verliert Oberliga-Duell an der Waage

Das war knapp. Mit 9 : 10 Punkten unterliegt das Box-Team Düsseldorf-Hilden dem favorisierten Bonner BC. Die Mannschaft vom Niederrhein verlor das Duell bereits an der Waage, denn Vladimir Eichholz vom PSV Düsseldorf musste länger arbeiten und verspätete sich zum Wiegen. Dadurch vielen die Punkte aus seinem Kampf automatisch der gegnerischen Mannschaft zu, obwohl der Düsseldorfer im Schwergewicht gegen Mustafa Isa klar gewann.

Dabei sah es anfangs nach einem Sieg für die Niederrheiner aus, denn im Halbwelter verlor Marvin Miah unglücklich gegen Hildens Ringfuchs Vitali Gafurov. Im Nahkampf stießen die beiden unabsichtlich mit den Köpfen zusammen. Ein tiefer Cut über Miahs rechtem Auge war die Folge. Auf Anraten von Ringarzt Dr. Volkan Görler wurde der Kampf in der zweiten Runde abgebrochen.

Aber auch die Bonner können boxen. Im Mittelgewicht zündete Farid Yousif seinen Turbo und machte bereits in der ersten Runde seinen Sieg gegen Gianluca Taccia klar. Aus der Halbdistanz schlug er viel und vor allem genau zu Kopf und Körper des Hildeners. Taccia versuchte mit aggressiven Kopf- und Körperhaken seinen Rückstand abzubauen, doch Yousif hielt dagegen und brachte seinen Punkte-Vorsprung über die Zeit.

Im Halbschwergewicht wurde Bonns Kemal Teke für seine fehlende Deckung schwer bestraft. Viel zu offen griff er Alex Jasinczuk an. Einen Fehler, den man gegen den DM-Dritten der U21 nicht machen darf. Jasinczuk zog seinen rechten Hammer durch und traf Teke heftig am Kinn. Taumelnd versuchte sich der Bonner in die Pause zu retten, doch Jasinczuk setzte mit beiden Fäusten nach. Ringrichter Rene Strapel sah, dass Teke in üblen Schwierigkeiten steckte und brach den Kampf ab. Aber auch Jasinczuks Sieg konnte die Niederlage seiner Staffel nicht mehr verhindern.

In der Gruppe 2 übernimmt der Bonner BC die Tabellenführung vor Wanne-Eickel und Düsseldorf-Hilden. In der Gruppe 1 besiegte der Nordrhein den MBR Hamm mit 14 : 6 Punkten und liegt vor dem Windmill Team an der Tabellenspitze. Dritter ist der MBR Hamm.

Die Ergebnisse

64 Kg, Vitali Gafurov, Düsseldorf/Hilden, TKO-I Rd. 2 über Marvin Miah, Bonner BC
66 Kg, Daniel Beek, Bonner BC, PS über Christian Eckert, Düsseldorf/Hilden
69 Kg, Junus Seyirt, Düsseldorf/Hilden, PS über Aydemir Ilhami, Bonner BC
75 Kg, Farid Yusif, Bonner BC, PS über Gianluca Taccia, Düsseldorf/Hilden
81 Kg, Alexander Jasinczuk, Düsseldorf/Hilden, TKO Rd. 1 über Kemal Teke, Bonner BC
91 Kg, Isa Mustafa, Bonner BC, WO über Vladimir Eichholz, Düsseldorf/Hilden
+91 Kg, Elvis Dakaj, Bonner BC, PS über Robert Zyla, Düsseldorf/Hilden

Über Manfred Dörrbecker