Jugend-Box-EM in Rotterdam: Agon Gashi und Albon Pervizaj gewinnen die Bronzemedaille

Nach 200 starken Kämpfen geht heute die Jugend Europa-Meisterschaft in Rotterdam zu Ende. Mit fünf Finalteilnehmern unterstreicht die Ukraine seine derzeitige Spitzenposition in der Jugend, gefolgt von Russland mit vier und Azerbaijan mit drei Teilnehmern.

Für Deutschland holten Agon Gashi aus Lohne und der Hamburger Albon Pervizaj die Bronzemedaille. Halbweltergewichtler Agon Gashi verlor den Kampf um den Finaleinzug gegen den Aserbaidschaner Javid Guliyev, während sich Albon Pervizaj im Schwergewicht Ramazan Muslimov aus der Ukraine geschlagen geben musste.

Das Finale startet heute um 20 Uhr.

Die Finalkämpfe:
49 Kg  (ROT)ZAMOTAYEV Dmytro (HUN) vs  (BLAU) MIHAYLOV Zdravko (BUL)
56 Kg (ROT)W ALKER Kurt (IRL) vs (BLAU) MAMMADOV Nasraddin (AZE)
64 Kg  (ROT)SAMOFALOV  (UKR)  vs (BLAU) GULIYEV Javid (AZE)
75 Kg (ROT)AGAFONOV Alexander (RUS) vs (BLAU) MBILLI ASSOMO  (FRA)
91 Kg (ROT)MUSLIMOV Ramazan (UKR) vs (BLAU) STOTSKIY Andrey (RUS)
52 Kg (ROT)CULLY Garry (IRL) vs (BLAU) YUSIFZADA Masud (AZE)
60 kg ROT
 GALOS Roland (HUN) vs 
(BLAU) PETROV Viktor (UKR)
69 kg ROT
 JERELIKYAN Gor (ARM) vs 
(BLAU) MAGOMEDOV Tamerlan (RUS)
81kg (ROT)
 MYKHAILOV Vladyslav (UKR) vs (BLAU) HAMORI Adam (HUN)
91+kg (ROT)
 SIRENKO Vladyslav (UKR) vs (BLAU) MAMAKOV Khozhia (RUS)

Über Manfred Dörrbecker