In Oldenburg fliegen die Fäuste

Oldenburg_DMOldenburg darf sich freuen, denn die 91. Deutsche Box-Meisterschaft der Männer wird eine Veranstaltung der Superlative. Die 17 Landesverbände meldeten über 100 Boxer, die vom 4. bis zum 7. September alles daran setzen werden, in der EWE-Arena den Sprung auf das Treppchen zu schaffen. Auch die Olympiateilnehmer Stefan Härtel und Eric Pfeiffer treten an. Nicht nur für die beiden wird es sauschwer, denn der Nachwuchs drängt nach vorn: Serge Neumann, Omar El Hag, Abass Baraou, Abud Abu-Lubdeh, Igor Teziew oder Florian Schulz. Sie alle gewannen in Moers den internationalen U21 DM Titel und werden auf der DM der Männer angreifen.
Wird es zum Sturz der Meister kommen? Die Antwort gibt es in Oldenburg.

Über Manfred Dörrbecker